Der durfte ja nicht fehlen: Christian Wulff jammert über „Rassismusproblem“

Die Schmach muss schwer lasten auf Christian Wulff: Bundespräsident eines zutiefst rassistischen Landes gewesen zu sein macht ihm so zu schaffen, dass er vermutlich einen Großteil seines Ehrensolds von 240.000 Euro, die er für seine zwei Jahre in Schloss Bellevue lebenslang (nebst weiteren Privilegien) kassiert, für Psychotherapien zur Behandlung seiner Schuldkomplexe aufwenden muss. Den Eindruck […]